Immobilien Molukkenstraat Amsterdam

Ort: Molukkenstraat, Amsterdam.

Kunde: Kroonenberg Groep

Arbeit für die Renovierung bestehender Gebäude und die Erweiterung der Parkmöglichkeiten:
Innengestaltung öffentlicher Räume, Design Renovierung Außen, Kontakt mit der Stadtverwaltung, Baugenehmigungen, ästhetische Standorterhebung und Projektmanagement.

Auslieferung: März 2018

Das Industriegebäude in der Molukkenstraat 308 in Amsterdam Ost ist eine alte Erste-Hilfe-Fabrik. Zu Beginn der Renovierungsarbeiten gab es bereits ein Baumarkt und eine Reihe von Geschäften im Gebäude.

Der Zweck der Renovierung bestand darin, einen Supermarkt im Untergeschoss des 2-stöckigen Gebäudes zu beherbergen. Darüber hinaus befand sich das Gebäude in einem schlechten Zustand mit verrosteten Spundbohlenprofilen wie Fassadenverkleidungen und vielen Graffiti.

Es gab jedoch nicht genügend Parkplätze für das Ziel des Supermarkts. Das Parkproblem wurde von Heyligers durch die Gestaltung eines Parkdaches gelöst, das über eine Rampe zugänglich ist.
Die Fassaden sind mit einer Kombination aus anthrazitfarbenem Satz und vertikalen, goldfarbenen Aluminiumlamellen verkleidet. Um Lärmbelästigung zu vermeiden, wurden an allen Dachkanten in der Nähe des Parkdaches Akustikplatten angebracht, die auch als Brüstungs- und Durchfahrschutz dienen.